Please reload

Kategorien

02.06.2019

(Ungefähre Lesezeit: 5 min.)

Wird es 2019 österreichische Essiggurkerl geben?

Mein erstes Geld verdiente ich als Jugendliche in den Ferien am Bauch, am Gurkerlflieger liegend und in Remisen an der Tabakauffädelmaschine. Beides gibt es heute in Österreich kaum noch, weil...

20.01.2019

(Ungefähre Lesezeit: 2 Minuten)

Heute war ein wunderbarer Tag!

Ursula Asamer kam am Vormittag bei Eiseskälte (- 13 Grad) zu uns in die Kontexterei im Raurisertal und brachte Wärme, Freude und viel Farbe mit. Wir sprachen über dieses und jenes, über die Natur, ihre Wirkst...

13.01.2019

Ungefähre Lesezeit: 4 Minuten

Liebe Freunde und liebe Freudinnen der Kontexterei Rauris und des kontextens.  

Die letzten drei Monate war hier im Blog Pause. Das hatte einen Grund. Wir waren sehr damit beschäftigt den Musterkoffer der textilen Produktion der Kontext...

24.05.2018

Ungefähre Lesezeit: 2 Minuten

Juhu! Am kommenden Wochenende ist es so weit! Wir starten mit der ersten textilen Werkstatt, an der alle teilnehmen können.

Am Freitagabend schauen und hören wir uns in der alten Schule in Bucheben an, wie unsere Vorfahren in der Steinzeit...

01.05.2018

Ungefähre Lesezeit: 4 Minuten

Die Wirtschaft beschreiben wir gemäß dem k kontexten als Zone für Mensch, Preis und Ressource. Der Preis ist das steuernde Element. Er regelt, welcher Mensch und welche Ressource wie zusammenkommen. Der Preis und - damit verbunden - das Zah...

23.04.2018

Ungefähre Lesezeit: 2 Minuten

Was verbindet das Craft Bier mit der Kontexterei Rauris und dem Lehrgang 100% kon-textil?

Am vergangenen Samstag hab ich die Andrea Fürstaller in Taxenbach getroffen. Wir haben uns das erste Mal persönlich gesehen. Und die Andrea hat gesagt:...

19.04.2018

Der gestrige Beitrag über regionale Entwicklung hat eine Reaktion eines Lesers zu Tage befördert ... „bin schon auf die Fortsetzung gespannt“. Als ich den Beitrag schrieb habe ich nicht unbedingt an eine Fortsetzung gedacht ... aber der Impuls wurde mit dieser Rückmeld...

18.04.2018

Ungefähre Lesezeit: 3 Minuten

... so, jetzt bin ich selber wieder auf dem Weg zu einer vitalen Anbindung des Lehrganges 100% kon-textil … Wer mag kann lesen, wie für mich grade dieser Weg ausschaut.

Was Bildung und Wirtschaften betrifft sehe ich uns als kontextuale Selbs...

08.04.2018

Im November 2017 war ich bei Friedrich Hochegger zu Besuch. Er ist DER Brettchenweber in Österreich. Wir trafen einander, weil wir uns persönlich kennen lernen wollten und die Inhalte für die Textilwerkstatt im Rahmen des Lehrgangs 100% kon-textil besprechen wollten. W...

18.03.2018

Da kann ich die Eigenwohl und Gemeinwohl Geschichten erzählen, die mir im Alltag so unterkommen. Im Moment sind wir gerade dabei unsere erste Mitgliederzeitung – die Kontextereipost zu gestalten, mit prickelnden Inhalten zu füllen und für euch versandfertig zu machen....

Please reload